Schwimmclub Diana Wien

Liebe Mitglieder!

2.6.21

Wir können nun zwar wieder Training für alle Mitglieder anbieten, allerdings zu sehr späten Zeiten. In den nächsten Tagen bekommt jedes Mitglied eine Mail von uns mit den Details.

Hier auch zum Nachlesen.

Training Juni, Juli, August 2021

16.5.21

Leider gibt es keine erfreulichen Neuigkeiten für den Wiener Schwimmsport. Bis jetzt sieht es nicht danach aus, dass wir wieder mehr Wasserfäche bekommen.  Anbei das Schreiben der Präsidentin des Wiener Landesschwimmverbandes zu den Informationen die wir von der MA 51 und MA 44 zu diesem Thema bekommen haben. Wir bedauern dies sehr und werden sie auf dem Laufenden halten.

„Von den Wiener Sportstätten wurde uns sehr deutlich signalisiert, dass weiterhin sehr strenge Auflagen und Sicherheitsmaßnahmen in Kraft sind, die für alle Beteiligten und insbesondere die Mitarbeiter*innen der MA 44 und MA 51 eine besondere Erschwernis darstellen. Aufgrund der erhöhten Prüferfordernisse wegen Covid19 (Tests, Abstände, etc.) muss Personal von den Hallenbädern verstärkt in den Sommerbädern eingesetzt werden. Dies schränkt die Möglichkeiten für die Öffnung von Hallenbädern ein.“

 

25.4.21
Derzeit erreichen uns viele Anfragen wie es nun weiter geht nach dem Lockdown. Leider haben wir von offizieller Seite noch keine Informationen bekommen. Da wir zum Trainieren offene Schwimmbäder brauchen sind wir natürlich von deren Öffnung abhängig. Wir informieren sie sobald wir mehr wissen.
 
6.3.21
Leider sieht es nicht danach aus, dass bald weitere Bäder in Wien öffnen. Aktuell gibt es eine Online Petition für den Schwimmsport. Bitte unterstützen sie diese. Bis jetzt haben Petitionen für den Breitensport leider immer zu wenig Stimmen bekommen. Versuchen wir diese Petition verstärkt zu unterstützen. Wir sollten zeigen, dass wir eine große Communtity sind und keine Randsportart, die man wieder einmal vernachlässigt.
https://www.openpetition.eu/petition/online/lasst-uns-wieder-schwimmen-lernen?fbclid=IwAR2FbgxmpL2YNry4N-OWPaWh2ppgP55GurO2UZOoAwrUOk84TNNV3MYXcNc
 
1.2.2021
Wir freuen uns mitteilen zu können, dass wir heute weitere SchwimmerInnen zum Training zulassen dürfen. 2 Wiener Bäder und das Stadionbad haben seit heute für den Wiener Schwimmsport geöffnet . Im Stadionabd trainieren die Kaderschwimmer, in den Bezirksbädern der Nachwuchs. Voraussetzung ist eine gültige OSV Lizenz, also regelmäßige Teilnahme an Wettkämpfen. Außerdem wurden diese SchwimmerInnen vom Sportministerium zum Training freigegeben. Die betroffenen Sportler wurden von uns informiert.
Alle unsere anderen Mitglieder und die Masters müssen leider weiter warten bis der Lockdown zu Ende ist und alle anderen Bäder auch wieder aufsperren.
Alles Gute zum Trainingsstart in Wien.
 

Achtung wichtig! Zutrittskarten der MA44 –  Bäderverwaltung. Hier zum Nachlesen.

Mitgliedskarten MA44

Hier zum Nachlesen:

Start-Training-Donaustädterbad

Coronamaßnahmen SC Diana

Coronastart

Unsere Rubrik „SC Diana Bekleidung“ ist wieder online. Hier könnt ihr Vereinskleidung direkt bestellen. Derzeit in der Testphase befinden sich T-Shirts in Funktionsqualität (Polyester) in den Größen M und L sowie Hoodies (Pullover mit Kapuze) in Gr. 152. Natürlich sind alle Stücke mit unserem Vereinslogo versehen.  Bitte im Feld „zusätzliche Anmerkungen“ dazuschreiben.

Zu unseren Trainingsstunden können Kinder kommen, die bereits Vorkenntnisse besitzen. Für Anfänger gibt es unsere beliebten Anfängerkurse (für Kinder von 4 bis 8 Jahre).

Jugendliche, die in unseren Hobbygruppen trainieren wollen, müssen ebenfalls bereits Vorkenntnisse besitzen.

 

Besuchen sie auch regelmäßig unsere Facebook Seite. Dort finden sie die aktuellsten Ereignisse. Facebook .

News

Österreichische Mannschaftsmeisterschaften

Unser Damenteam nahm am 23.1.21 am Finale der Österreichischen Mannschaftsmeisterschaften in Innsbruck teil. Sie nutzten die spärlichen Trainingmöglichkeiten für Wiener SchwimmerInnen in der Südstadt und konnten sich deswegen darauf vorbereiten und sich in der B-Liga auf den 2. Platz vorkämpfen. WIr gartulieren Alexandra Gold, Emma Leu, Alexandra Roberts, Janina Falk, Anna Leu und Florine Schachner … Österreichische Mannschaftsmeisterschaften weiterlesen

ANOROC Meeting des OSV Graz

Kurz vor Weihnachten konnte der Österreichische Schwimmverband einen Schwimmwettkampf organisieren, vor allem um eine Persepektive zu bieten. Damit konnten zumindest die SchwimmerInnen , die auf Grund ihrer Kaderzugehörigkeit berechtigt sind zu trainieren, einen Wettkampf bestreiten.  Für die Wiener SchwimmerInnen ist es zur Zeit besonders schwierig zu trainieren, da Wien leider das einzige Bundesland ist, dass … ANOROC Meeting des OSV Graz weiterlesen

32. Österreichische Mastersmeisterschaften

18 SchwimmerInnen von unserem Verein haben bei den 32. Österreichischen Mastersmeisterschaften vom 3.-4. Oktober in Graz teilgenommen. Insgesamt haben wir 17 Gold-, 12 Silber- und 15 Bronzemedaillen gewonnen und waren somit das drittbeste Team von ganz Österreich. Staatsmeister wurden Franz Oskar Bamer (50 Schmetterling, 50 Brust, 100 Brust, 50 Freistil), Michaela Haberl (50 Schmetterling), Dmitri Jilin … 32. Österreichische Mastersmeisterschaften weiterlesen

Schwimmfestival Neusiedlersee und Head Hero Gala

Gleich am Tag nach den Staatsmeisterschaften schwamm Emma Leu mit beim Neusiedlersee Schwimmfestival und holte sich bei der doppelten Seequerung ( Illmitz-Mörbisch-Illmitz) über 6.2 km den Sieg bei den Damen. Am Tag davor wurde sie bei der Head Hero Gala zum Head Hero 2019 in der Elite Klasse weiblich gekührt. Vielen Dank an alle die … Schwimmfestival Neusiedlersee und Head Hero Gala weiterlesen

Open Water Staatsmeisterschaften 2020

Am 12. und 13.9.20 fanden die Österreichischen Open Water Staatsmeisterschaften In Wien am Vienna City Beach Cub statt. Emma Leu holte sich über 5km den Staatsmeistertitel in der Juniorenklasse. In der allgemeinen Klasse wurde sie 5. Richard Lovisek belegte in der Junioren Klasse den 8. Platz.